Uniformträger

Egal ob Bundeswehr, Zoll, Polizei, Feuerwehr oder Ähnliches, Uniformträger haben spezielle Anforderungen in ihrem Dienst zu erfüllen. Diese Anforderungen können besonders vorbereitet werden, und sollten auch im aktiven Dienst weiter trainiert und verbessert werden. Um entsprechende Kräfte zu unterstützen gibt es auf jede Dienstleistung einen Behördenrabatt von mindestens 10%.

Durch eigene Erfahrungen und Kooperationen mit verschiedensten Einheiten kann ich sowohl die Vorbereitung auf Auswahlverfahren, Lehrgänge als auch die Fitness für den täglichen Dienst sicherstellen, sowie einsatzorientiertes Kämpfen im Nahbereich vermitteln. 

Die Belastungen eines  Mitglieds einer solchen Einheit unterscheiden sich grundlegend von denen eines Freizeitsportlers, der mit seinem Training oftmals ästhetischen Ansprüchen gerecht werden will. Die Leistung muss oftmals unmittelbar abgerufen werden und setzt trotzdem eine hohe Grundlagenausdauer voraus. Der Schwerpunkt liegt bei einem ausgewogenem funktionellem Training und wird dann je nach Einsatzziel angepasst. 

Neben der körperlichen Leistungsfähigkeit die gefordert wird, unterscheidet sich auch der Umgang mit Bedrohungen und der Verteidigung. Lageangepasst können Techniken und Arbeitsweisen vermittelt werden, die darauf ausgelegt sind trotz der entsprechenden Ausrüstung durchgeführt zu werden und die Waffen auch als passives Wirkmittel zu nutzen um einen breiteren Eskalationsraum zu schaffen.

Die Techniken müssen Stressresistent sein und in verschiedensten Einzatzlagen funktionieren.

Für dieses Training ist ein Nachweis über das Angehören einer bedarfsgerechten Behörde Pflicht!

Dumbbells
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Spotify Social Icon

Impressum     Datenschutz   

© 2020 by PUMPING SOLDIER.